die besten Biergärten München Beer Bier

Die besten Münchner Brauereien wo Bier trinken

Der beste Biergarten in München. Dells Oktoberfest gehören, München-Bier ist ein echter Kult. Hier finden Sie einige der ältesten und berühmtesten Brauereien der Welt, als die Hofbräu, Die Löwenbräu und Paulaner. Hier ist unsere schrittweise Anleitung für die besten Kneipen und Biergärten Münchens wo das authentische Bayerische Bier trinken!

Der beste Biergarten in München: München-Bier

Wenn es darum geht bier, die Bayern sind Meister. Bayerisches Bier wird seit Jahrhunderten für seine Exzellenz und Einzigartigkeit geschätzt: Es wird hier im Mittelalter und im 16. Jahrhundert zertifiziert hergestellt., Beachtung von “Reinheitsgebot”, die bescheinigt die Echtheit und die verwendeten Zutaten (Gerste, Hopfen und Wasser). Heutige Tag, in München gibt es noch sechs Brauereien Historiker (in deutscher Sprache “Brauereien”) zu erstellen, die insgesamt über 6 Million Hektoliter Bier ganzjährig ’, Abgesehen davon, dass die einzigen, die Bier zu servieren zu dürfenOktoberfest: Augustiner-Bräu, Hofbräu, Hacker-Pschorr, Lowenbrau, Paulaner und Spaten.

Die meisten der Münchner Brauereien Ihr Bier zu produzieren und Sie können, Zusätzlich zu trinken, auch genießen Bayerische Spezialitäten, Alle eingebettet in eine fröhliche Atmosphäre.

Bayerisches Bier im serviert Masse (die Kanne 1 Liter), und Tradition besagt, dass der Schaum mindestens ein Drittel der Höhe Glas füllen. In einigen Fällen wird das Bier im Halbliter-Glas serviert., chiamato “Weissbier”, in der Regel im Falle eines Weißbier.

die besten Biergärten München Paulaner Bier Weissebier
die besten Münchner Brauereien wo Bier trinken: die Paulaner Weissebier im klassischen Halbliter-Glas.

A Monaco in Bayern gibt es die Sitte, das so genannte Bier konsumieren “Biergärten”, buchstäblich “Biergärten”. Es ist in der Regel langen Tischen im Schatten der Bäume, mit einem angrenzenden Gasthaus, “Gasthof”, wo man Bier bestellen. Die Bayern zu begleiten bier mit typischen Gerichten (in der Regel von zu Hause geholt), wie dieObatzer (Camembertkäse ähnlich, mit butter, Zwiebel, Paprika und Schnittlauch) oder die Schweinshaxen, ein Bein vom Schwein mit geriebenem Meerrettich.

die besten Biergärten von München Eisbein mit Kartoffeln
der beste Biergarten in München: Das Eisbein, Eisbein mit Kartoffeln – Bayerische Gericht.

Die Biergarten in der Regel hat ein Selbstbedienungsbereich und ein Bereich mit Tabellen zugeordnet Kunden, die Ihr eigenes Picknick und Stammgäste bringen wollen. Die Bayern haben in der Regel auch einen persönlichen Becher, in der Regel Terrakotta, Speichern in einem Schrank, so dass Sie wiederverwenden können, wann immer Sie ihn brauchen. Zusätzlich zu den Biergarten in München, Es gibt auch viele in der Stadt, bequem mit dem Fahrrad durch das hervorragende Netz von Radwegen (Wenn Sie nicht zu eng zu fahren sind!).

Die Wirtsgarten stattdessen, Im Gegensatz zu Biergarten, ist ein offenes ’ Restaurant, aber es hat Selbstbedienung Bereiche und Tabellen Kunden zugewiesen. Im Winter, ich a Biergarten werden ersetzt durch “Bierhaus”, die “Bierstuben”, wo kann man im Inneren trinken..

Im Zusammenhang mit der Münchner Brauereien Es ist gut, einige Dinge zu wissen: Trinkgeld ist nicht erforderlich (in der Regel Sie aus Sie sind zufrieden mit dem Service und rund 10% des Kontos) und das Brot ist nicht enthalten in den überdachten (der Preis variiert je nach Verbrauch).

die besten Biergärten München Beer Bier
der beste Biergarten in München: typische bayerische Biergarten

Die Geschichte Bier und Brauereien in München hat antike Ursprünge. Bayerisches Bier im Mittelalter wurde in über produziert 300 Klöster: die Mönche verbraucht Bier während der Fastenzeit für antibakterielle Eigenschaften, die im Hopfen enthaltenen, und dieser Brauch im Gebiet zu verbreiten. Der Name München abgeleitet von Benediktinermönchen, Wen, um das 18. Jahrhundert, gründete die erste Siedlung aus der aktuellen Stadtentwicklung.

Die ersten Weingüter (Bierkeller), aus dem 17. Jahrhundert, Sie waren Orte, wo Hopfen gegoren und gespeichert wurden. Die Fässer abkühlen, die Keller standen im Schatten der Kastanien, die vor der Hitze geschützt. Das Gesetz untersagt die Gärung in den Sommermonaten und die Bayern wurden dann berechtigt, Bier nur im Winter zu produzieren und speichern es in kühlen Kellern entlang der Isar oder im Schatten der Kastanien.

Bier und Brauereien in München

Hofbräuhaus (Am Platzl 9, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 9.00 zu 23.30.
Die Hofbräuhaus wahrscheinlich ist die Brauerei Best bekannt und eine der ältesten in Deutschland, von Menschen aus der ganzen Welt besucht. In der zweiten Hälfte des 16., die Herzog Wilhelm v., Das Haus Wittelsbach, gezwungen zu sanieren und revitalisieren die Herstellung von Bier: zur Zeit, Bier gebraut in München war zu wenig, schlechte Qualität und zu viel lieber importiert. Die Wittelsbach beschlossen, eine Brauerei innerhalb des Gerichtes zu bauen und zu beauftragen, der Verwaltung und Leitung Heimeran Pongraz, Braumeister aus Kloster Geisenfeld. Die 27 September 1589 geboren wurde dieHofbräuhaus, deren Bier wurde einst ausschließlich für den Hof des Königreichs Bayern gebraut..

Von 1610, Das Bier wurde für die ausschließliche Verwendung des Gerichts nicht mehr produziert., aber er könnte in anderen verkauft werden Brauereien und von allen Bürgern erworbene.

Heutige Tag Hofbräuhaus-Bier Es ist in der ganzen Welt verkauft., und ist erkennbar durch die HB-Logo auf blauem Grund, umgeben von einem Kranz. Das heutige Gebäude der Brauerei Hofbräuhaus, Datierung 1897, Es ist gelegen n ° 9 von Hotel Platzl. Um den Besucher zu schlagen ist seine Architektur-Gebäude, mit seiner markanten Ecke-Erker und seine Glasmalerei Windows. Im Erdgeschoss befindet sich die "Schwemme", die beliebtesten des SalonsHofbräuhaus, wo finden Sie die typische Atmosphäre des Bayerische Brauereien: Gewölbe, langen Holztischen, ein Orchester spielt bayerische Musik, und Kellnerinnen gekleidet in traditioneller Kleidung (“Dirndl”), aber, vor allem, viel Bier und ausgezeichnete Küche!

Hier ist die Atmosphäre immer sehr lebhaft und fröhlich: Im ersten Stock, stattdessen, Einige Friseure sind entspannter und eleganter, und auf der zweiten Etage gibt es einen großer Raum Parteien gewidmet, Das bietet Ihnen Buffets mit Festpreis-Konzerte. An heißen Sommertagen, Sie können auch in Essen. Biergarten außerhalb.

Einige Tabellen sind für die Stammgäste reserviert. (Stammgäste), die haben ihre eigenen privaten Keramiktasse, an einem sicheren Ort aufbewahrt. Die meisten davon sind Bayerische Stammgäste, aber es gibt auch einige Ausländer.

dieHofbräuhausseit langem eine der wichtigsten Etappen der deutschen Propaganda: die Brauerei ist bekannt als Standort der ersten NSDAP-Rallye (20 Februar 1920), Während in 1921, Adolf Hitler hielt eine Rede, in der so genannten “Schlacht Im Hofbräuhaus”.

die besten Brauereien in München Hofbräuhaus Bier
der beste Biergarten in München – Hofbräuhaus

Augustiner (Neuhauser Straße 27, Munich) fb_icon_tiny
Die historische Augustiner-Brauerei ist die die älteste Brauerei in München, gegründet von der Augustiner Mönche in der 1328 in der Nähe der Kathedrale München. Nach der Privatisierung, die Augustiner-Bräu zog 1817 in Neuhauser Straße, wo ist noch die Eltern. Die Brauerei wurde von der Familie Wagner übernommen. 1829 und wurde dann versetzt die Weingüter in Landsberger Straße (“Kellerareal”). Während des zweiten Weltkrieges bombardiert stark, die Augustiner-Brauerei Es ist jetzt wieder zu seinem früheren Glanz und wurde zu einem historisches Monument erklärt.

Das Restaurant ist in zwei Teile aufgeteilt.: die Brauerei selbst befindet sich auf der linken Seite, Während das richtige Restaurant. Unten befindet sich das klassische stattdessen Biergarten.

die besten Brauereien in München Bier Augustiner Restaurant
der beste Biergarten in München – Augustiner Restaurant

Augustiner Bräustuben (Landsberger Str. 19, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 10.00 zu 0.00.
Die ausgezeichnete Augustiner Bier, Neben der Muttergesellschaft, Frühstück wird auch bei dieAugustiner Bräustuben, Neben der Brauerei und liegt im Landsberger Straße 19, mit den günstigsten Preisen, oder sogar zuAugustiner-Klosterwirt (Augustinerstraße 1). Die Arten von Bier sind: Augustiner Helles, Augustiner Dunkles, Augustiner anliefert.

die besten Biergärten München Augustiner Bier Bräustuben
der beste Biergarten in München – Augustiner Bräustuben

Chinesischer Turm (Englischer Garten, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 11.00 zu 23.30.
Chinesischer Turm ist ein sehr beliebtes Biergarten mit rund 7.000 Sitze, befindet sich in der gleichnamigen chinesischen Turm 1789. Chinesischer Turm befindet sich in der herrlichen Englischen Garten, einer der größten städtischen Parks in Europa, über 15 Minuten Fuß vom Marienplatz. Im Sommer ist der Lieblingsplatz für viele Studenten, die hier zu treffen, das große bayerische Bier zu trinken. Die Selbstbedienung Kiosk können Sie die wichtigsten Gerichte der traditionelle bayerische Küche und live-Musik genießen.

die besten Brauereien in München Bier Chinesischer Turm
der beste Biergarten in München – Chinesischer Turm

Biergarten am Viktualienmarkt (Viktualienmarkt 9, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 9.00 zu 22.00.
Die Viktualienmarkt ist ein Biergarten gelegen im Zentrum der Stadt Gemüsemarkt Monaco, nur zwei Minuten vom Marienplatz. Hier sind die Tische mit Tischdecken von Kellnern serviert., Das sind ohne Selbstbedienung Tischdecke: ideal für Kauf das Essen im umliegenden Ständen und nehmen Sie es mit einer Tabelle im Schatten der Bäume. Al Viktualienmarkt, Das Bier wird serviert, in der Fruchtfolge, alle sechs Historiker Brauereien in München. Die Atmosphäre im Viktualienmarkt gehört zu den schönsten Biergartens München und ist der ideale Ort zum Verweilen als Bayerische doc.

die besten Brauereien in München Bier Biergarten am Viktualienmarkt
der beste Biergarten in München – Biergarten am Viktualienmarkt

Weisses Bräuhaus (Tal 7, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 8.00 zu 00.30.
Die Weisses Brauhaus ist eine Institution im Zusammenhang mit die gastronomische Tradition von Monaco Seit dem 19. Jahrhundert. Seit der Gründung der Stadt München, in 1158, ist die Anwesenheit in diesem Gasthaus aus 1540 Er wurde die aktuelle Weisses Bräuhaus. Das Gebäude ist im typisch deutschen Stil dekoriert., funktionell und ohne Schnickschnack, und die Atmosphäre ist eine alte Taverne, die gleiche Atmosphäre 100 vor Jahren. Im Inneren befinden sich die Küche und mehreren Räumen, jede anders dekoriert.

Die Besonderheit der Weisses Brauhaus ist die Weißbier (Weissbier): Jedes Bier hat einen komplexen und poetischen Namen, mit einer Beschreibung angibt, die, mit welchen Gerichten geht es besser. Die Arten von Bier vom Fass sind: Karmeliten Klosterbrauerei Original Dornau Pils, Schneider Weisse, Karmeliten diesen Urtyp Helles, Karmeliten Klosterbrauerei Brau Girgl. Das Menü angeboten reichen von traditionellen Gerichten von Monaco (zum Beispiel die Lunge Kalbfleisch und sauer, die Schweineleber mit gebratenen Zwiebeln, oder Nieren Schweinefleisch mit Pommes frites) Salate und vegetarische Gerichte. Wir schlagen Sie Buch, wenn Sie mehr als zwei Personen sind.

die besten Biergärten von München Bier Weisses Bräuhaus
der beste Biergarten in München – Weisses Bräuhaus

Bayerischer Donisl (Weinstraße 1, Munich)
Direkt neben dem Rathaus München, die Bayerischer Donisl (deren Name leitet sich von Dionysius Haertl, Wer den Platz im achtzehnten Jahrhundert lief) ist eines der historischen Münchner Brauereien. Das Interieur ist dunkles Holz, Bayerische tradition. Die Biere vom Fass serviert werden: Hacker Bräu Edelhell, Paulaner Salvator, Hacker-Pschorr Braumeister Pils.

Aktuell, die Bayerischer Donisl Ergebnisse wegen Renovierungsarbeiten geschlossen erst im Dezember 2015.

die besten Brauereien in München Bayerischer Bier-Garten
der beste Biergarten in München – Bayerischer Donisl

Hirschgarten (Hirschgarten, Munich)
Der Hirschgarten Es ist die größte Biergarten in München: mit rund 8.000 Sitze, die Brauerei Es befindet sich innerhalb des Parks Hirschgarten, der Hirschgarten, ein altes Jagdschloss im Auftrag von Prinz Karl Theodor in 1780. Tatsächlich, Neben Essen und gutes Bier trinken, Sie sehen die Hirsche, die in diesem Park Leben.

die besten Brauereien in München Bier hirschgarten
der beste Biergarten in München – Hirschgarten

Paulaner (Kapuzinerplatz 5, Munich) fb_icon_tiny
Öffnen Sie jeden Tag.
Ein weiterer Grund der besten Biergärten in München ist Paulaner Bräuhaus. Im 17. Jahrhundert durch eine Gemeinschaft von Mönchen gegründet, die Paulaner-Brauerei Sie wurde berühmt in der ganzen Welt für die Echtheit ihrer Biere, noch intakt. In 1634, einige Mönche von der Reihenfolge der San Francesco da Paola, Gäste im Kloster Neudeck, begann die Produktion von einem Stout und stark, die Fastenzeit in der Saison für seinen Unterhalt dienen soll. Das Bier war so hervorragend erstellt, die in 1780 das Münchener Gericht gewährt den Mönchen, Bier zu verkaufen: geboren wurde die Paulaner Brauerei, dazu bestimmt die größte Brauereigaststätte.

Die Paulaner Brauerei Er änderte seinen Namen dreimal: Franziskanermönche benannt Salvator Ihr Bier, aber, Als Napoleons Armee erobert Bayern, die Brauerei wurde zu einem privaten verkauft., wem er benannt Paulaner-Salvator-Thomasbraü. Danach, der Name wurde verkürzt Paulaner Brauerei. Was nie geändert hat, ist, stattdessen, der Brauprozess, produziert von Jahrhunderte nach den Regeln diktiert durch das Edikt über die Reinheit des Bieres (Reinheitsgebot), verkündet in 1516.

Spezialitäten des Hauses, die Paulaner Hefe-Weissbier zeichnet sich durch seine Leichtigkeit und seine erfrischende Wirkung. Es ist ein Weiz Amber und blass-gelb, mit roten Reflexen. Dieses Bier wird im hohen Spezialglas genannt serviert. Weizenebeker, bei einer Temperatur von 8/9 ° C. Heutige Tag, Bier wird verwendet, um einige der Bayerischen Menü würzen, wie das Gulasch in Bier-Sauce oder, auch, Weizen-Bier-sorbet. Aber Bier ist kombinierbar mit gegrilltem Fisch und geräucherte Schweinekoteletts.

Im Inneren befindet sich auch ein Bier-Gartenrestaurant, ideal für ein kaltes Bier trinken und genießen Sie die bayerische Gerichte nicht weit vonOktoberfest.

das beste Bier Brauereien in München Paulaner Brauhaus
der beste Biergarten in München – Paulaner Brauhaus

Der Pschorr (Viktualienmarkt 15, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 10.00 zu 0.00.
Der Pschorr, liegt in der Nähe der Viktualienmarkt, Angebote-Bier Hacker-Pschorr Edelhell-, die in Gläser direkt aus Holzfässern gegossen wird.

Der Ort steht, Zusätzlich zu dengroßes Bier, auch für die Qualität seiner Küche. Al Der Pschorr Zutaten werden verwendet.: Obst aus Obstgärten Bayern, Käse aus lokalen Genossenschaften, Fleisch und Wurst München. Zu den traditionellen Gerichten empfehlen wir, dass Sie versuchen die lokalen Rindfleisch (Murnau-Werdenfelser Land), die “Pressack”, eine Wurst, und l ' “Obatzter”, Bayerischer Käse, serviert mit Brot, Zwiebeln und Schnittlauch.

die besten Brauereien in München Der Pschorr Bier
der beste Biergarten in München – Der Pschorr

Löwenbräu (Nymphenburger Straße 2, Munich) fb_icon_tiny
Löwenbräu (buchstäblich “Lion Bier”) ist einer der sechs Historiker Brauereien in München zu erstellen, die die wahre traditionelles bayerisches Bier: auch die Löwenbräu Es erfüllt die Standards der Reinheitsgebot. Im Inneren befindet sich ein großer Aufruf “Festsaal”, mehr als zweitausend Personen aufnehmen.

Seine große Biergarten, die Löwenbräukeller, Es grenzt an die Mutter und ist eine Brauerei im zweiten Weltkrieg zerstört. Der Biergarten, befindet sich in einer schattigen Terrasse, ist ein unumgängliches Veranstaltungsort für viele Bayern. Die Löwenbräukeller Es hat ungefähr 1000 Plätze im freien und es gibt auch ein riesiger Bildschirm alle wichtigen Sportereignisse zu sehen. Der Preis für ein Bierkrug 1 Liter ist 7,80 Euro.

Die Geschichte der Löwenbräu Bier stammt aus dem 1383, Jahr, in dem Bier im Gasthaus serviert wurde Zum Löwen (“Al leone”). Die Löwenbräu Bier jedes Jahr wird serviert werden.Oktoberfest aus 1810, Obwohl in Wirklichkeit es ein besonderes Bier genannt ist Oktoberfestbier die Wiesenbier (der Name des Parks München wo das Bierfest), Amber und frisch, produziert ausschließlich für die Veranstaltung.

Die Löwenbräu Bier wird auch in den Vereinigten Staaten verkauft.: unter Lizenz von importiert Miller Brewing Company bis zu 2002, die Löwenbräu Exportieren Sie ihr Bier direkt gestartet (nannte es Löwenbräu Original zur Unterscheidung von Miller), ab version Miller-Löwenbräu Es hatte einen anderen Geschmack als das original. Dies erlaubt die Löwenbräu um ihr Bier auf dem amerikanischen Markt erheblich verbessern.

die besten Brauereien in München Lowenbrau Bier
der beste Biergarten in München – Lowenbrau

Augustiner Keller (Arnulfstraße 52, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 10.00 zu 1.00.
DieAugustiner-Keller ist der drittgrößte Biergarten in München, und befindet sich in Gehweite des Bahnhofs. Geöffnet seit 1812, Es hat 5.000 Sitzgelegenheiten im Schatten der großen und schönen Bäumen: während der Sommermonate, Es ist unmöglich, nicht hier aufhören und ein schönes kaltes Bier trinken Fassbier. Auch können Sie typische bayerische Spezialitäten Essen hier, oder Sie bringen Ihr eigenes Essen und Essen sie in den entsprechenden Selbstbedienungs-Bereich.

Die Besonderheit derAugustinerkeller beruht auf der Tatsache, die Bier direkt aus den Wasserhähnen der Eichenfässern serviert wird. Ein Pint Bier Kosten 7,50 euro. Bier, serviert inAugustinerkeller wird in der Brauerei produziert. Augustiner-Bräu München, gegründet von den Augustiner-Mönchen in 1328. Bier-Varianten unterscheiden sich je nach Art der Gärung: Anliefert (helles Bier und süß), Augustiner Helles, Wies ’ n Edel (Bier gebraut ausschließlich für dieOktoberfest), Dunkles (Dunkles Malzbier), PILS, Weissbier, Maximator (Starkbier, das während der serviert wird die Starkbierfestes).

DieAugustinerkeller Es verdient für ihr gastronomisches Angebot. Der Ort ist nicht nur ein Brauerei: Hier speisen Sie in der gemütlichen und belebten Restaurant/Brasserie mit Gewölbedecken, die Backstein Wände und möbliert mit Holzbänken und alte Kronleuchter. Das Restaurant bietet traditionelle Gerichte der bayerischen Küche, internationale und vegetarische Gerichte.

die besten Biergärten von München Bier Augustiner Keller
der beste Biergarten in München – Augustiner-Keller

Hofbräukeller (Innere Wiener Straße 19, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 10.00 zu 0.00.
Nicht zu verwechseln mit dem Hofbräuhaus, die Brauerei Hofbräukeller Es befindet sich an der Innere Wiener Straße, entlang der Ufer des Flusses ISAR, nur wenige Minuten vom Maximilianeum (Das Bayerische Parlament). Die Brauerei, seit 1892, ist sehr groß und hat eine große Biergarten im Freien. Hofbräukeller Es ist sehr geliebt und besucht von jungen bayerischen Bier, die faszinierende Atmosphäre, vor allem aber für gute Preise.

das beste Bier in der Münchner Brauereien Tanduri Zeiten
der beste Biergarten in München – Tandoori-mal (von hofbraukeller.de)

Hacker-Pschorr Bräuhaus (Theresienhöhe 7, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 10.00 zu 1.00.
Hacker-Pschorr Bräuhaus befindet sich in Theresienhöhe und hat ein schönes Bier Garten mit Blick auf die Theresienwiese, der Ort wo dieOktoberfest. Neben Bier, versuchen Sie, die schneiden Brett Fleisch und Käse bestellen (“Brotzeit-teller”).

die besten Biergärten Münchner Hacker-Pschorr Bier Brauhaus
der beste Biergarten in München – Hacker-Pschorr Brauhaus

Park Café (Sophienstraße 7, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 11.00 zu 1.00.
Die Park Café ist ein ruhiges Bier, Datierung 1935 befindet sich im Botanischen Garten München, in Gehweite des Bahnhofs. Der Ort hat einen schönen Blick auf den Botanischen Garten und wird attraktiver, wenn es eine Aufführung von einigen live-Jazz-Gruppe.

die besten Biergärten in München Park Bier Cafe
der beste Biergarten in München – Park Café

Paulaner Keller (Paulaner am Nockherberg) (Hochstraße 77, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 11.00 zu 1.00.
Paulaner-Keller (Paulaner am Nockherberg) wurde von den Bayerischen gewählt Bestes Bier Hall. Der biergarten Paulaner-Keller liegt gleich neben der Brauerei, auf der anderen Seite der Straße. Das Spezialgebiet ist Nockherberger Bier, dunkel und ungefilterte.

die besten Biergärten München Paulaner Bier Keller
der beste Biergarten in München – Paulaner-Keller

Spaten-Franziskaner-Bräu (Marsstraße 46-48, Munich)
Spaten Bräu ist eine andere der sechs Brauereien in München Herstellung von Bier für dieOktoberfest, Nach dem Reinheitsgebot Reinheitsgebot. Gegründet 1397, die Spaten (dessen Name bedeutet “Vanga”) Heute ist es Teil der Gruppe Spaten-Löwenbräu-Gruppe, die zu der belgischen Konzern gehört InBev. Die Spaten Von vielen deutschen als ein Bier gilt als den Gaumen zwischen den Mahlzeiten zu reinigen.

Die Spaten Brauerei die folgenden Arten von Biere produziert: Thomas Ludwig Dunkel (Klassische Bayerische dunkles Bier), Spaten Premium Lager, Spaten-Pilsener, Spaten Optimator (Starkbier mit 7,2% Alkohol) und Spaten Oktoberfest Bier (das Oktoberfest-Bier, gelbe Farbe). Es erzeugt auch Weizen-Biere Franziskaner.

die besten Biergärten Münchner Spaten-Franziskaner-Brau-Bier
der beste Biergarten in München – Spaten-Franziskaner-Brau

Hackerhaus (Sendlinger Strasse 14, Innenstadt, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 11.00 zu 0.00.
Auch die Hacker-Pschorr ist Teil des 6 Offizielle BrauerOktoberfest (zusammen mit Spaten, Paulaner, Augustiner, Lowenbrau und hofbrau).

Die Hacker-Bier gegründet Monaco in 1417. Am Ende des 18. Jahrhunderts, Joseph-Pschorr die Hacker-Brauerei kaufte und gründete eine Fabrik Bier mit seinem Namen. Danach, seine beiden Söhne vererbt jeweils zwei Brauereien. In 1972, Hacker und Pschorr fusionierten zur Hacker-Pschorr, aber weiterhin, dass die Biere bis verkauft werden 1975. Jedenfalls, die Misch-Methode ist für über unverändert geblieben. 580 Jahre alt. Bier ist das beliebteste Hacker-Pschorr Weisse, ein Bier 100% natürliche, mit reines Quellwasser behandelt.

die besten Brauereien in München Bier Hackerhaus
der beste Biergarten in München – Hackerhaus

Weihenstephan (Alte Akademie 2, Freising, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 9.00 zu 23.00
Weihenstephan Es ist bekannt, dass sein die älteste Brauerei in der Welt immer noch bestehenden. Im Jahr 725, auf dem Hügel von wurde ein Benediktinerkloster gegründet. Weihenstephan. Brauerei wurde hier begonnen und, in 1040, eröffnet am Diesen Weihenstephan. In 1803, Nachdem im Laufe der Jahrhunderte von Schwedisch zerstört, Österreichischen und französischen, und nach wird komplett für vier Mal brannte, Das Kloster wurde geschlossen und Schritt in die Hände des Freistaats Bayern. Jedoch, die Brauerei wurde unter der Kontrolle von der Königlichen Staatsgut Schleißheim und konnte weiterhin seine Bierherstellung. In 1852 die bayerische Brauerei-Schule verschoben aus Schleißheim ein Weihenstephan, in denen diese Kunst heute noch gelehrt wird.

die besten Brauereien in München-Weihenstephan Bier
der beste Biergarten in München – Weihenstephan

Wirtshaus Ayingers am Platzl (Am Platzl 1A, Munich) fb_icon_tiny
Täglich geöffnet von 11.00 zu 1.00.
Biere produziert: Ayinger Helles, Ayinger Dunkles, Ayinger Pils, Ayinger Kellerbier, Ayinger Dunkles Hefeweizen, Ayinger Helles Hefeweizen, Ayinger Winterbock.

die besten Brauereien in München Bier Wirtshaus Ayingers
der beste Biergarten in München – Wirtshaus Ayingers

Nurnberger Bratwurst glokl (Frauenplatz 9, Munich) fb_icon_tiny
Montag bis Samstag von 10.00 zu 1.00, Sonntags von 10.00 zu 23.00.
Diese schönen Biergarten bietet einige gute Biere vom Fass, worunter Augustiner Helles, König Ludwig Dunkel und Tucher Hefeweißbier.

die besten Brauereien in München Nürnberger Bratwurst Bier glokl
der beste Biergarten in München – Nürnberger Bratwurst-glokl

Karte der Münchner Brauereien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *