Schönsten Strände von Teneriffa

Die schönsten Strände auf Teneriffa

Schönsten Strände von Teneriffa: Mitten im Atlantischen Ozean, Teneriffa ist die meistbesuchte Insel der Kanaren. Bevorzugtes Ziel von Tausenden von Touristen aus aller Welt, die Insel hat eine beneidenswerte Klima 365 Tage der Jahr und Traum Strände!

Teneriffa Strände

Teneriffa, zusammen mit El Hierro, La Gomera und La Palma, Es ist Teil der Provinz Santa Cruz De Tenerife, in den Schären von Kanarische Inseln. Die Insel ist die größte der Kanarischen Inseln und hat vulkanischen Ursprungs: in seiner Mitte steht die Teide, ein aktiver Vulkan, hoch 3718 m. Wegen seines wunderbaren Klimas, während des ganzen Jahres mild, Teneriffa Es ist auch bekannt als die Insel des ewigen Frühlings.

Teneriffa ist im Endeffekt eine atemberaubende Insel, mit schöne Strände, natürliche und historische Schönheit, musei, ausgezeichnete touristische Infrastruktur und ein lebendiges Nachtleben.

Teneriffa Es hat eine Vielzahl von Strände: durch lange Strände mit weichen, weißen Sand, schwarzen Sand aus Vulkangestein, Durchgang durch die kleine Bäche und hoch aufragenden Klippen mit atemberaubendem Ausblick.

Siehe auch: schönsten Strände von Teneriffa.

Die schönsten Strände in Las Americas Teneriffa Los Cristianos Las Vistas
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Las Vistas, befindet sich zwischen Las Americas und Los Cristianos

Ruhigere Strände mit goldenem Sand und kristallklarem Wasser zum Schwimmen ideal liegen meist rund um die Touristenzentren der Insel und sind meist ausgestattet mit Duschen und Sonnenliegen, Neben der Möglichkeit des Übens Wassersportarten wie Jetski, Windsurfen oder Bootfahren. Es mag seltsam erscheinen, aber die Strände auf Teneriffa mit weißem Sand sind alle künstlich (entstanden durch den Sand der nahe gelegenen afrikanischen Wüste importieren), Während die natürliche Strände haben alle dunklen vulkanischen sand, Das könnten Urlauber nicht gewohnt beeindrucken..

Eine Alternative zu der Geldstrafe Strände auf Teneriffa ist die Siam Park, ein großer Park, gelegen in der Gemeinde Arona (als Europas größter in Rechnung gestellt), bietet Spaß für die ganze Familie!

Schönsten Strände von Teneriffa Siam water Park-Arona
Schönsten Strände von Teneriffa: Siam Park der größte Wasserpark in Europa

Wir haben für Sie eine Anleitung vorbereitet besten Strände auf Teneriffa, die Strände von Teneriffa Süd und Teneriffa Nord aufgeteilt:

Die schönsten Strände in Teneriffa Süd

Im Süden gibt es einige der berühmtesten Strände (und überfüllten) Dell ’ Insel. Hier sind sie im Detail Punkten Norden ab.

Playa De La Tejita
Die Tejita ist eine ruhige Strand golden Sand in der spezielle Naturschutzgebiet Montaña Roja, im Süden von Teneriffa. Strand, etwa einen Kilometer lange, befindet sich bei Granadilla de Abona, auf halbem Weg zwischen El Médano und resort Los Abrigos, Weg von der Hektik des Las Americas und Los Cristianos.

Der Strand erstreckt sich auf die Montaña Roja, einen alten Vulkankrater des rötliche Farbe, Was trennt La Tejita von der nahe gelegenen Strand von El Medano, Ziel für viele Liebhaber von Windsurfing und kitesurfing, Dank der ständigen Anwesenheit des Windes. Die Lockerung des Ortes und die Lunar Atmosphäre machen la Tejita Strand einer der die schönsten Strände auf Teneriffa. Das Meer ist sehr ruhig und Buchten im Osten bieten gute Vertraulichkeit, machen die Strand von La Tejita ein idealer Ort zum Üben Nudismus.

Nicht weit vom Strand entfernt befindet sich ein Campingplatz für Wohnmobile und Zelte, einschließlich Duschen, eine Bar und die Möglichkeit der Vermietung Bungalows aus Holz.

Schönsten Strände von Teneriffa La Tejita
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand von La Tejita

Playa del Duque (Costa Adeje)
Playa del Duque ist ein etwa langen goldener Sandstrand 700 Meter und liegt in der exklusivsten Gegend von Costa Adeje, mit ruhige See und alle Annehmlichkeiten wie Sonnenliegen und Schirme, sowie zahlreiche Boutiquen, Schicke Restaurants und bars.

Playa del Duque Es ist daher ein feinen Strand mit ruhigem und klarem Wasser, die gewonnen haben die Blaue Flagge, hohe Auszeichnung für die Qualität von Wasser und Strand Aufräumen. In der Nähe befindet sich die Gran Hotel Bahia Del Duque Resort, ein luxuriöses Hotel mit direkten Zugang zum Strand.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa El Duque
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa El Duque

Playa Fañabé und Torviscas
Die Strände mit Torviscas und Fañabé sind Costa Adeje, im Süden von Teneriffa, und sind ruhige Strände mit klarem Wasser und feinem Sand, perfekt für Familien und zum Entspannen in der Sonne. Die Strand von Fañabé ist ausgestattet mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen, Neben den Kabinen, alle mit Badezimmer und Duschen, auf jeden Komfort für Kunden. Auch die Strand von Fañabé erhielt die blaue Flagge für Sauberkeit von seinem Wasser und der Strand selbst.

Playa Fanabe und Torviscas entwickelt in den späten 90ern und lockig werden besucht von Touristen aus dem Norden Europas und Schwellenländer: die meisten ausgewählten und anspruchsvoller als Touristen zu Las Americas. Diese Strände in Teneriffa Süd sind Heimat für die bekanntesten und renommierten touristischen Ortschaften der Insel: Sie werden das ganze Jahr über besucht, Dank dem warmen Klima der Zone der Costa Adeje Damit können Sie ein Bad nehmen 12 Monate im Jahr. Playa Fanabe und Torviscas Sie sind durch eine Promenade mit feinen Restaurants verbunden., Geschäfte und bars. Exklusive Resorts sind enger als “La Caleta”, “Bahia del Duque” und “Golf Costa Adeje”.

Unter den renommierten Hotels liegt in der Nähe die beiden Strände sind dieHotel Jardines de Nivaria, mit einem privaten Aufzug bringt, die die Gäste direkt am Strand, und l 'Hotel Colon Guanahani.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa Fanabé
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa Fañabe

Los Gigantes
Playa de Los Gigantes befindet sich ein Strand an der Westküste Teneriffa (über 20 Minute mit dem vom Playa de Las Americas) umgeben von der eindrucksvollen Klippen-de “Alcantilado Los Gigantes”, so hoch wie 800 m, die atemberaubenden Landschaft bieten.

Strand, Sand aus Vulkangestein, Es ist sogar in der Hochsaison relativ ruhig und ist ideal für Naturliebhaber.

Es gibt auch die Möglichkeit, die kleine, unberührte Strände, die versteckt in den Buchten der Costa besuchen. Von hier aus können Sie heraus Wagen um das Hinterland zu erkunden und besuchen die typischen Städte wie MASCA, eines alten Dorfes Piraten und Teide Nationalpark.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Los Gigantes
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Los Gigantes

Playa de Los Guios zusammen
Playa de Los Guios zusammen ist ein Black Sand Strand lange 200 m, auch bekannt als “El Algel” und sich bei Nordwest Teneriffa, unter den Klippen de Los Gigantes und den Ort. Dieser Strand hat eine ausgezeichnete Sonnenbestrahlung ganzjährig, erweist sich als einer der hellsten Orte der Insel. Hier können Sie Tretboote mieten., Sonnenliegen und Sonnenschirmen, und es gibt auch eine Bar und restaurant. Hinter der Playa de Los Guios zusammen Es ist ein Aussichtspunkt (“Mirador”) mit einem atemberaubenden Blick über die Klippen de Los Gigantes. In der Marina, zusätzlich zu, organisierte Ausflüge mit dem Schiff, die bis zu führen sind die Spiaggia di Masca, gelegen zwischen den Klippen.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Los Guios zusammen
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Los Guios zusammen

Playa de Alcalá
Strand an der Küste Guia de Isora, zwischen Playa de San Juan und Alcalá, ein Teneriffa Süd. Dies ist ein wichtiger Standort für Angeln und genießen eine trockene und sonnige Klima das ganze Jahr. Anzeige Alcalá, zusätzlich zu, Es ist ein kleines Hafenbecken, das Sie ins Meer springen können, Neben der Präsenz von einigen guten Fischrestaurants.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Alcalá
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Alcalá

Playa San Juan
Dieser Strand, über 350 Meter und besteht aus schwarzem Vulkansand, Es liegt in der Gemeinde Guía de Isora, Neben der Anschluss mit einen Anleger geschützt. Das Wasser ist hier ruhig und man können sicher schwimmen.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa San Juan
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa San Juan

Playa de Masca
Playa de Masca Es ist ein Strand mit schwarzem Sand mit Kies vermischt, gelegen am Fuße des Barranco de Masca, eine tiefe Schlucht auf der Westseite von Teneriffa, Zusätzlich steht das gleichnamige Dorf MASCA, ein altes Bergdorf. Masca ist Long beach 600 Meter und ist eingebettet zwischen den hoch aufragenden Felsen, in einer Atmosphäre der Ruhe, wo FKK OK ist.

Dies ist einer von den versteckte Strände Teneriffas, Denn es ist eine dreistündige Wanderung aus dem Dorf Masca. Der Strand ist ebenfalls erreichbar über die Boote fahren vom Hafen in Los Gigantes und der Strand des San Juan.

Teneriffa, die schönsten Strände Strand von Masca
Schönsten Strände von Teneriffa: MASCA

Strand Las Vistas
Die Strand Las Vistas ist einer der am meisten frequentierten Strände auf Teneriffa. Gelegen zwischen Los Cristianos und Las Americas, Diese langen und breiten weißen Sandstrand, ausgezeichnet mit dem Blaue Flagge, Es verfügt über ruhige Gewässer und klar, ideal zum Schwimmen in sicheren und geeignet für Familien mit Kindern, Außerdem viele junge besucht. Playa de Las Vistas auch ist gerüstet für Behinderte zugänglich, Dank der Präsenz von Folien und Plattformen.

Das besondere an diesem Strand ist der Brunnen in der Mitte liegt, die Brände im Himmel des Wassers aus dem Ozean getroffen, Geben Erleichterung zu faulenzen unter der harten Sonne der Schwimmer Teneriffa.

Hinter dem Strand erstreckt sich ein langer Spazierweg Verlängerung entlang der Promenade und ist eine unendliche Anzahl von Bars gesäumt, Restaurants, Terrassen und Geschäfte.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa Las Vistas
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand Las Vistas

Strand von El Medano
Die Strand von El Medano ist einer der bekanntesten Strände auf Teneriffa, in der Nähe Playa De La Tejita. Die Stadt El Médano ist geworden ein wichtiger Bezugspunkt für die Praxis von Windsurfing und kitesurfing, Dank des Windes weht ständig. El Medano Es ist in der Tat ein Paradies für Surfer, durch starke Winde und Konstanten und Wellengang ideal für auch Windsurf-Wettbewerbe: Hier ist die Kite-Surfen-Weltmeisterschaft, die Athleten aus der ganzen Welt anzieht.

Der Strand ist lang 2 km, besteht aus dunklem Sand und flachem Wasser und erstreckt sich auf das Naturschutzgebiet Montaña Roja. In der Stadt El Medano Es gibt viele Wohnungen für Miete und kleine hotels. Die Nähe zu Playa de Las Americas, Los Cristianos und die Golf-Resorts der Amarilla Golf und Golf del Sur, Abgesehen von der Stadt Los Abrigos Platzieren Sie ein alternatives Reiseziel machen und interessante.

In der Nähe befindet sich die Montaña Pelada Beach, hauptsächlich von Nudisten besucht. Kommen Sie zu El Medano Sie können den Bus nehmen. 116 Das geht von Santa Cruz De Tenerife in Granadilla, dann nehmen Sie die 408 von Granadilla in El Medano, oder bus 461 von Las Galletas oder bus 470 von Los Cristianos, Granadilla.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa El Medano
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa El Medano

Playa de El Cabezo
Nördlich von El Medano, Es gibt die Playa de El Cabezo, ein sandiger Strand, wo er in spielteO' Neil-Teneriffa-Grand-Prix und andere internationale Windsurf-Wettbewerbe.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de El Cabezo
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa El Cabezo

Playa de Las Américas
Las Americas, befindet sich in der Gemeinde Adeje, ist der am meisten frequentierten Touristen auf Teneriffa und ist auch das Zentrum der Insel-Nachtleben. Playa de Las Americas ist berühmt für seine Klima-Sommer für immer, seine ruhige Gewässer und, vor allem, durch die Anwesenheit der zahlreichen Bars und Diskotheken, wo Sie bis Morgen feiern können, die viele junge Menschen und eine weitere 2 Millionen Touristen jedes Jahr anzieht.

Las Americas ist, in realtà, bestehend aus mehreren Stränden, darunter finden wir Playa del Bobo, Playa de Troya, Playa del Camisón und Playa de Las Americas, Sandy und Ideal zum Baden, bietet alle Arten von Unterhaltung und Dienstleistungen: Verleih von Sonnenschirmen und Stühlen, Barren, Restaurants, Einkaufen und die Möglichkeit, Praxis-Wassersport und Aktivitäten, einschließlich Jetski, Windsurfing und kitesurfing, Paragliding, Tauchen und Boot Reisen zu Walen und Wale beobachten.

Der bekannteste Teil des Las Americas wird aufgerufen Las Veronicas, ein Streifen von Pubs und Clubs, die angrenzende Strand, Zentrum des Nachtleben auf Teneriffa. Am Horizont sehen Sie die Inseln La Gomera und Hierro.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Las Americas
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Las Américas

Strand von Los Cristianos
Playa de Los Cristianos befindet sich ein goldener Sandstrand im gleichnamigen Dorf im Süden Teneriffa, was, Da die ' 60, Hosten der Touristen, die hierher kommen, Sonne und Entspannung suchen. Der Strand ist lang 400 Meter lang und immer ruhige Gewässer zum Baden geeignet, Dank der Port schützt es vor den Wellen des Ozeans. Ein idealer Ort für Spaziergänge auf der Promenade am Abend.

Besten Strände Strand Teneriffa Los Cristianos
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand von Los Cristianos

Playa de Troya
Playa de Troya Es war der erste Strand in Costa Adeje. Die Region besteht aus golden Sand und ruhigem Wasser, die verdient haben die Blaue Flagge.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Troya
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand von Troja

Playa de El Camisón
Einer der vielen goldenen Sandstrände die stattfinden im Gebiet zwischen Las Americas und Costa Adeje. Strand ist durch eine Linie der Steine in den Sand von den anderen getrennt., Während das Vorhandensein von Wellenbrecher optimale Wasser zum Schwimmen gewährleistet, von Meeresströmungen geschützt. An diesem Strand gibt es immer eine schöne festliche Atmosphäre während des ganzen Jahres und genießen Sie viele Wassersport.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de El Camisón
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand von El Camisón

Las Galletas
Las Galletas ein Fischerdorf ist liegt in der Gemeinde Arona, über 15 Kilometer Los Cristianos und Playa de Las Americas und 20 Kilometer vonFlughafen “Reina Sofia” Teneriffa Süd.
Seinen dunklen vulkanischen Sandstrand zeichnet sich durch die Ruhe und die Transparenz des Wassers, Neben der Präsenz von einem wunderschönen Spaziergang führt zu dem Nachbarland.

Am Morgen können Sie frischen Fisch direkt von den Fischern Ständen kaufen.. Im Allgemeinen, Las Galletas ist ein ruhiger Ort, wo Sie Komfort finden, Frieden, Ruhe und die typisch kanarischen Dorf.

Schönsten Strände von Teneriffa Playa de Las Galletas
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Las Galletas

Playa De La Arena
Playa De La Arena befindet sich ein kleiner städtischer Strand im Zentrum von Puerto de Santiago, kleine Ferienanlage auf der südwestlichen Küste von Teneriffa, in der Nähe Los Gigantes. Komponiert von schwarzen vulkanischen Sand und lange 140 m, der Strand ist leicht zu erreichen und ist mit allem Komfort ausgestattet, Es ist auch umgeben von wunderschönen Gärten und eine Straße voller Restaurants und Geschäfte.

Playa De La Arena Genießen Sie Sonne den ganzen Tag, die Macht des dunklen Sandes, sehr warm und angenehm, auch in den Wintermonaten und hat auch schöne Sonnenuntergänge, mit herrlichen Lichteffekten.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa De La Arena
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa De La Arena
Teneriffa, die schönsten Strände Playa De La Arena Teneriffa Süd
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa De La Arena, Teneriffa Süd

Playa Paraíso
Playa Paraiso ist ein goldener Sandstrand, befindet sich ca. 12 Kilometer Playa de Las Americas in Richtung Los Gigantes, die über eine Straße vom Dorf von zugegriffen wird Armeñime. Der Strand liegt in einer kleinen Bucht, hinter dem gibt es auch ein großer Pool, der Teil eines Hotels ist.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa Paraiso
Schönsten Strände von Teneriffa: Paradise Beach

Playa De La Caleta
La Caleta befindet sich ein kleines Dorf nördlich von Playa de Las Americas wo gibt es einen Strand aus Kies und einige Fischrestaurants. In und um La Caleta Sie können Fuß die schönen weißen Sandbuchten, wo ist praktikable Nudismus.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa De La Caleta
Schönsten Strände von Teneriffa: La Caleta

Playa La Enramada
Andere am Strand La Caleta: bestehend aus vulkanischen Sand und Kies, Playa La Enramada Es verfügt über ruhige Gewässer und befindet sich in der Nähe des Dorfes.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa La Enramada
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand von La Enramada

Playa De La Pinta
Befindet sich am Puerto Colon Neben dem Hafen, Playa De La Pinta Es ist ein Strand mit feinem Sand und ruhigem Wasser. Am Strand gibt es Kinder Spiele und Unterhaltung für Erwachsene, Neben Liegebetten und Sonnenschirmen mit Aufschlag.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa De La Pinta
Schönsten Strände von Teneriffa: PT-Strand

Playa de Montaña Amarilla
Rocky Beach befindet sich in der Gemeinde Costa del Silencio, Neben dem Vorgebirge des Montaña Amarilla, Gründung des Naturparks. An diesem Strand ist FKK erlaubt..

Schönsten Strände von Teneriffa Playa de Montaña Amarilla
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Montaña Amarilla

Playa de Abades
Playa de Abades Es ist ein langer Strand befindet sich im Dorf, mit ruhigem Wasser und mitten in einer Umgebung, umgeben von Kakteen und grobe Steine (der Strand wurde auch für die Dreharbeiten verwendet. “Kampf der Titanen”).

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Los Abriguitos Abades
Schönsten Strände von Teneriffa: Abades Beach, Die Abriguitos

Playa de Poris
Kleinen ruhigen Strand gelegen in einer kleinen Bucht am Punta de Abona, in der Nähe des Dorfes Poris de Abona, mit dunklem Sand aus Vulkangestein, ruhige Gewässer und hauptsächlich von Einheimischen frequentiert.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Poris
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Poris

Playa de El Puertito
Kleinen dunklen Sandstrand sehr beliebt, befindet sich im Dorf Puertito, mit einer schönen Promenade und ruhigem Wasser.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de El Puertito
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de El Puertito

Strand von Candelaria
Die Strand von Candelaria ist eine lange schwarze vulkanische Sandstrand EG erstreckt sich über die Basilika von Candelaria. Durch starke Strömungen und Wellen fast immer konstant, Sie sollten in Küstennähe schwimmen..

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Candelaria
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand von Candelaria

Playa Abama
Kleine aber feine Sandstrand in der Nähe der gehobenen Klasse Hotel Abama, Südlich von San Juan.

Schönsten Strände von Teneriffa Playa Abama
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa Abama

Die schönsten Strände in Teneriffa Nord

Obwohl die meisten Touristen in den Süden der Insel stoppen, Auch im Norden Teneriffa Sie finden schöne Strände, die nichts zu beneiden, sonnigen Süden haben.

Schönsten Strände von Teneriffa: Die Strände von Santa Cruz De Tenerife

Playa de Las Teresitas
Playa de Las Teresitas Es befindet sich ca. 7 Kilometer nordöstlich von Santa Cruz De Tenerife, in der Nähe San Andrés, ein Fischerdorf wo gibt es zahlreiche ausgezeichnete Fischrestaurants. Dies ist der bekannteste Strand der Insel und gilt als einer der schönsten Strände auf Teneriffa: lange fast 2 km und umgeben von wunderschönen Palmen, Es besteht aus Tonnen von goldenem Sand aus der Sahara importiert die es ähneln einem karibischen Strand machen. Der Strand hat eine Mole, die es von Meeresströmungen zu schützen und sicherzustellen, dass eine klare ruhige Gewässer um sicher schwimmen.

Der Strand wird von vielen Menschen besucht, die Sport treiben, Sie Volleyball spielen oder einfach nur genießen die Sonne auf dem Sand liegend. Las Teresitas ist auch ein Wahrzeichen für Segeln-Enthusiasten und Sportveranstaltungen und Wettbewerbe finden hier statt, seit international marine. Auch gibt es viele Kioske und Bars, wo man ein Getränk und ein Mittagessen haben, auch so wie Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen und Rettungsschwimmern. Der Strand hat ausreichend Parkplätze hinter dem Strand gelegen. Kommen Sie zu Playa de Las Teresitas Sie müssen den Bus nehmen 910 dalla Busbahnhof Santa Cruz De Tenerife.

In der nahe gelegenen Fischen Dorf San Andrés gibt es hervorragende Restaurants und Tavernen Sie regionale Küche auf der Grundlage von Fisch genießen.

Die schönsten Strände Strand Las Teresitas Teneriffa
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Las Teresitas

Playa de Las Gaviotas
Kleine FKK-Strand besteht aus schwarzem Vulkansand und liegt in einer Bucht hinter dem Vorgebirge, das es von trennt Playa de Las Teresitas. Playa de Las Gaviotas über die malerische Ort zu erreichen “Los Organos”, auf dem Weg geht es San Andrés ein Igueste de San Andrés. Weiter gibt es eine weitere kleine Strand genannt Playa Chica, befindet sich in einer Gruppe von Wohnungen.

Schönsten Strände von Teneriffa Playa de Las Gaviotas
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Las Gaviotas
Schönsten Strände von Teneriffa: Die Strände von La Laguna

Playa de Antequera
Die Strand von Antequera ist ein wilder Strand mit vulkanischen Sand befindet sich in der Anaga ländlichen Park, Nordöstlich von La Laguna. Der Strand ist nicht erreichbar und, zu erreichen, Du musst dorthin zu gelangen, zu Fuß oder mit dem Boot Santa Cruz die San Andrés. Wenn Sie eingeben Antequera zu Fuß, machen Sie sich bereit für eine schöne Wanderung Trek: lassen Sie Ihr Auto in Igueste de San Andrés und den Weg, in etwa drei Stunden zu Fuß, Es dauert Sie zu Antequera, Überqueren der Schlucht, mit einigen kompliziert. Aufgrund der schwer zugänglichen Lage, die Strand von Antequera bleibt ein Paradies für Nudisten mit unglaublichen Landschaften, die rechtfertigen den Aufwand zu erreichen.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Antequera
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Antequera

Playa Benijo
Befindet sich im Anaga ländlichen Park und schwarzem Sand mit Felsen, die in der Mitte das Wasser sprießen, Playa Benijo ein ruhiger Strand ist umgeben von hohen Bergen und vor allem von Nudisten besucht. Der Strand liegt am Ende einer Straße durch einen Wald von Lorbeeren und genießt wunderschöne Ausblicke auf den Atlantik und den umliegenden Schluchten.

Benijo Es wird durch Nudisten aber auch Wassersportler besucht.; Unterwegs gibt es ein kleiner Kiosk, der als Restaurant dient. Bleiben Sie am Abend den Sonnenuntergang hinter den Felsen mit fantastischen Farben zu sehen.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa Benijo
Schönsten Strände von Teneriffa: Benijo Strand

San Bartolome de El Roque de Las Bodegas
Vulkanische Sandstrand befindet sich nördlich von La Laguna, in der Nähe des Dorfes Taganana, mit klarem Wasser. Dies ist ein Strand zum Surfen geeignet und kann aufgrund der starken Strömungen, die kommen oft unerwartete gefährlich sein, Obwohl das Meer sieht ruhig. Entlang des Strandes gibt es Picknickplätze und ein paar Restaurants mit Meeresfrüchte Menü.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa El Roque
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand El Roque

Playa de Almáciga
Die Almaciga Beach liegt in dem gleichnamigen Dorf, nicht weit von der Benijos Beach.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Almaciga
Schönsten Strände von Teneriffa: Almaciga Beach

Playa El Arenal
Vulkanische Strand mit dunklem Sand oder Kieselsteine, gelegen zwischen Bajamar und Punta del Hidalgo, in der Regel besucht von Surfern. Um zum Strand zu gelangen, nehmen Sie einen Pfad, der aus der ehemaligen beginnt Hotel Neptuno.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa El Arenal
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand von El Arenal
Schönsten Strände von Teneriffa: Die Strände von Tacoronte

Playa de El Pris
Kleine vulkanische Sandstrand, Felsen und Kies befindet sich im Fischerdorf von El Pris. Der Strand ist nicht zum Schwimmen geeignet, wegen starken Wellen, die an der Küste zu schlagen. Nahe dem Strand gibt es einige Restaurants, wo Sie einige guten frischen Fisch genießen können. Zu uns kommen, nehmen Sie die Straße aus Tacoronte Er durchquert die Ortsteile Kalvarienberg.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa El Pris
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand El Pris

Playa de Mesa del Mar – La Arena
Vulkanische Sandstrand befindet sich in dem Dorf Tabelle des Meeres, im Bereich der Tacoronte in Richtung Valle Guerra. Der Strand hat ruhige Gewässer und vor Strömungen geschützt, Dank einem enormen Felsen schützt, die es von Gezeiten, und erreichen Sie zu Fuß durch einen kleinen tunnel. Die Mesa del Mar Beach Es ist immer überfüllt, im Sommer: um zu erhalten müssen Sie dort den Bus zu nehmen 21 aus Tacoronte.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa De La Arena Mesa del Mar
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa De La Arena – Tabelle des Meeres
Schönsten Strände von Teneriffa: Die Strände von La Orotava

Die Valle De La Orotava Abstieg vom Gipfel des Teide und stürzt in den Ozean. In seinem Bereich sind einige der schönsten Strände auf Teneriffa:

El Bollullo
Komponiert von schwarzem Sand und in Tal von La Orotava, El Bollullo ist eines der schönsten natürliche Strände Teneriffas. Hier finden Sie sauberes Wasser, eine entspannte Atmosphäre und einen langen vulkanischen Sandstrand, die erstreckt sich über ca. 400 m, alle umgeben von herrlichen Klippen.

Der Strand ist ein FKK-Reiseziel, sondern auch Surfer, Durch Wellen und Strömungen sind ideal zum Surfen. Hier gibt es auch eine kleine bar, die Getränke und Mittagessen am Strand.

Der Strand ist nie überfüllt, da die Bucht nur zu Fuß erreichbar ist, mit einer halben Stunde zu Fuß durch einige Bananenplantagen: lassen Sie Ihr Auto in Rincon, vor dem restaurant El Bollullo und nehmen Sie den Pfad, der durch die Bananenstauden führt, erreichen den Strand in Minuten. Wenn Sie ein Auto haben, nicht, nehmen Sie den bus 376 Das geht von La Orotava in El Rincon, mit einer Frequenz von etwa ein Bus alle zwei Stunden.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa El Bollullo
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand Bollullo

Playa de Los Patos
Playa de Los Patos ist ein weiterer Strand von schwer zugänglichen, gelegen in der Nähe von El Bollullo und auch von Klippen und umgeben von Bananenplantagen, Das gibt dem Ort eine gute Privatsphäre und machen es zu einem von der Strände auf Teneriffa immer beliebter unter den Nudisten.

Der Strand ist einen Kilometer lang und wird durch sehr Wasser gerührt, geschlagen, ideal zum Surfen. Stattdessen, Wenn die Wellen ruhig geworden, Sie können in seinen klaren und erfrischenden Wasser und in den natürlichen Pools dieser Form bei Ebbe Schwimmen, umgeben von atemberaubender Natur. Sehr zu empfehlen.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa de Los Patos
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa de Los Patos

El Ancon
El Ancon befindet sich ein ruhiger schwarzer Sandstrand entlang der Nordküste der Teneriffa, in der Nähe von der Los Patos. Der Ort ist ideal für ruhige Spaziergänge machen, bewundern Sie die atemberaubenden Klippen, die den Strand umgeben.

Die El Ancon zu Fuß entlang eines Pfads durch Bananenplantagen erreichbar nach unten, Felsen und Weinbergen. Nehmen Sie den Weg rechts von der Endstation des Busses und, in weniger als einer halben Stunde, erreichen Sie El Ancon, vorbei an einer kleinen Kapelle. Es gibt auch einen anderen Weg, der aus dem Dorf beginnt Santa Ursula.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa El Ancon
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa El Ancon
Schönsten Strände von Teneriffa: Die Strände von Puerto De La Cruz

Playa Jardín
Garden Beach ist die beliebteste der Strand von Puerto De La Cruz, an der Nordküste von Teneriffa: einen schönen dunklen Sandstrand, der für fast einen Kilometer erstreckt sich, erbaut in den 1990er Jahren durch Künstler canario César Manrique um eine wunderbare Küstenlandschaft zu schaffen. Der berühmte Maler und Bildhauer hat die bunte Strand botanischen Gärten mit Blumen und Palmen, die einen wunderbaren Kontrast zu den schwarzen Sand erstellen verbunden.

Playa Jardín gliedert sich in drei Teile: Playa del Castillo, Playa del Charcóney und Playa de Punta Brava. Es ist ein Öffentlicher Strand, aber es gibt Bereiche wo Sie Liegestühle und Sonnenschirme mieten können. Der Strand hat einen Boden ist Rocky und ausgestattet mit Wellenbrecher schützen Seite von Wellen, Zwar gibt es geeignete Bereiche zum Surfen mit Wellen den ganzen Tag. Entlang der Promenade befinden sich restaurants, Barren, Terrassen, verschiedene Geschäfte, Neben renommierten Orte, wie dieHotel Beatriz Atlantis & Spa.

In der Nähe befindet sich auch die Lago Martiánez, eine charmante Park mit mehreren Pools in der Nähe des Ozeans, und besuchen Sie auch die nahe gelegenen Loro Parque.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa Jardin
Schönsten Strände von Teneriffa: Strand-Garten

Lago Martiánez
Die Lago Martianez befindet sich ein Salzwasser-Pool-Komplex in Strandnähe Puerto De La Cruz, von Surfern besucht. Auch die Lago Martianez Es wurde vom Architekten entworfen. César Manrique: Es ist der ideale Ort zum entspannen oder direkt in einer der 4 Schwimmbäder (Neben den drei Kinderbecken), original Statuen und tropischer Vegetation umgeben. Neben Swimmingpools, gefüllt mit 27000 Liter ozeanischen Wasser, in der Umgebung finden Sie eine bar, ein restaurant, eine Bar und Liegewiesen.

Schönsten Strände von Teneriffa Lago Martianez
Schönsten Strände von Teneriffa: Lago Martianez

Playa San Marcos
Playa de San Marcos befindet sich eine vulkanische Sandstrand in der gleichnamigen Stadt an der Nordwestküste von Teneriffa, in der Nähe ICOD de Los Vinos. Dies ist ein ruhiger Strand, geeignet für Familien und mit ruhigem Wasser zum Baden geeignet, Dank der Tatsache, dass der Strand sich am unteren Rand eines Baches befindet, Das schützt sie vor Meeresströmungen. Obwohl auch bei Einheimischen beliebt, Playa de San Marcos Es hat nie überfüllt und behält eine intime Atmosphäre. Nähe zum Strand, am Wasser, Es gibt ein paar Restaurants, die typische Kanarische Küche und Meeresfrüchte Spezialitäten servieren, Neben einer Reihe von Kaffee, Bars und Geschäfte.

Teneriffa, die schönsten Strände Playa San Marcos
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa San Marcos

El Caletón de Garachico
El Caletón ist eine felsige Gegend nahe dem Meer, punktiert mit einer Anzahl von Schwimmbädern und Pools mit Meerwasser, befindet sich im Dorf Garachico. Diese natürlichen Pools werden gebildet durch einen Vulkanausbruch, die das Dorf während begraben die ' 700. Aufgrund seiner geringen Größe, der Ort ist oft überfüllt und, bei Seegang, der Bereich wird unpassierbar.

In der Nähe, Hafennähe, Es gibt eine kleine El Muelle, mit dunklem Sand und ruhiges Wasser, ideal für Schwimmen sicher.

Teneriffa, die schönsten Strände natürliche Schwimmbäder in Garachico El Caleton
Schönsten Strände von Teneriffa: Le piscine Naturali di Garachico (El Muelle de Garachico)

Playa de El Socorro
El Socorro Es ist eine lange vulkanische Sandstrand befindet sich in der Gemeinde Los Realejos. Dies ist ein sehr beliebt bei Surfern, Wer hier für die Praxis und für Rennen kommen. Um den Strand zu erreichen, beim finden Sie an der Kreuzung die Hauptstraße beendet die Mirador de San Pedro: Sie erreichen Ihr Ziel finden Sie einen Parkplatz und ein Restaurant.

Schönsten Strände von Teneriffa Playa Socorro
Schönsten Strände von Teneriffa: Playa El Socorro

Schönsten Strände von Teneriffa: Karte der Strände Teneriffas

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *