am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona

am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona

Entdecken Sie Verona, die Stadt der Verliebten! Hier sind die besten Dinge zu tun und zu sehen in Verona..

am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona

die schöne Stadt Verona, in Norditalien, Es ist seit Jahren ein Touristenziel, und sogar ein Meilenstein für die Feiertage zu Goethe und Mozart. Mit seinem milden Klima und die schönen Architektur, Verona ist der ideale Ort für ein paar Tage verbringen in völlig entspannen und genießen Sie die Schönheit der Stadt. Das Stadtzentrum selbst ist kompakt und begehbar, fast ohne Notwendigkeit, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nehmen. Wir finden heraus, was in Verona zu sehen:

Piazza delle Erbe

Unter den besten 10 Dinge zu tun und in Verona auf der Piazza delle Erbe zu sehen. Dieser schöne Platz befindet sich direkt im Herzen des historischen Zentrums von Verona. Bewundern Sie die beeindruckende Architektur des Platzes, darunter das Rathaus (auf der Nordseite), mit seiner Torre dei Lamberti Auferlegung, die reich mit Fresken bemalt Wände von Häusern Mazzanti, Palazzo Maffei, im Barockstil fertiggestellt (erkennbar durch seine Statuen der griechischen Götter) und die älteste in dem Platz: Brunnen. Es hat eine Statue der Madonna di Verona, tatsächlich Datierung zu der Zeit der römischen Herrschaft. Piazza delle Erbe hat auch ein paar Restaurants und Bars verstreut, wo man trinken ein spritz, eine echte Tradition hier in Verona.

am besten 10 Dinge zu tun und in Verona Piazza delle Erbe zu sehen
am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona: Piazza delle Erbe

Julias Balkon

Versteckt ein paar hundert Meter von der Piazza delle Erbe, Julias Balkon ist der Grund, warum die meisten Touristen nach Verona scharen, die Stadt der tragischen Liebesgeschichten. Shakespeare inspirierte wirklich sein berühmtes Werk auf einer wahren Geschichte der Familie Rivalität, verbotene Liebe und Fehden, es passiert alles in Verona während der 1300. Die Montagues und Capulets Namen waren authentisch, wenn rivalisierenden politischen Parteien, und Sie können auch ihre jeweiligen Häuser besuchen. Die Liebesgeschichte von Romeo und Julia ist seit langem beliebt in Verona, und Shakespeare war nur eine von vielen Dramatiker auf den Zug aufspringen und sich auszudrücken. In Museum Haus der Julia (Julias Balkon inklusive), Es sind Auszüge aus verschiedenen Quellen und zeigt, dass die Geschichte für die Besucher erzählen helfen. Sie können den Balkon sehen, ohne Eintritt in das Museum.

am besten 10 Dinge zu tun und in Verona Juliet Balkon zu sehen
am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona: Julias Balkon

Die Arena di Verona

Dieses gigantische Stück römischer Architektur ist in der charakteristischen Piazza Bra und ist unmissable, aufgrund seiner Größe und Majestät. Von Juni bis September ist die Arena der Heimat des 'Arena Opera Festival, mit berühmten Werken wie Orffs Carmina Burana und der Barbier von Sevilla von Rossini, um einige zu nennen. Während seiner Blütezeit (über 130-1100 d.C.), die Arena konnte Platz 30.000 Zuschauer und war einer der größten seiner Art in der Welt. Die Spiele hier vorgestellten waren oft so spektakulär, dass Verona eine große und beeindruckende Menge von Besuchern aus dem ganzen Römischen Reich zog.

am besten 10 Dinge zu sehen und in Verona Arena di Verona zu tun
am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona: die Arena di Verona

Römisches Theater

Weitere alte Arena di Verona, abgeschlossen in 100 aC, die Römisches Theater Es ist jetzt eine ganze Reihe von Ruinen, von denen einige als ein kulturelles Zentrum sein wurden während des Sommers Funktionsteilweise rekonstruiert. Die Seite beinhaltet eine halbrunde Sitzbereich, die leicht zugänglich und in der Nähe des Flusses ist, und dann eine größere Fläche der römischen Ruinen, die auf dem Hügel hinter dem Theater befinden sich. Die Draufsicht ist die berühmte Brücke von Peter und schönen roten Ziegeldächern der Stadt. Auf jeden Fall einen Besuch Wert, auch wenn es wenig oder gar keine Informationen zu den Ruinen; Sie müssen nur ein Gefühl der Phantasie und Geschichte, während vage an seine Grenzen haben!

am besten 10 Dinge zu tun und in Verona Teatro Romano zu sehen
am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona: Römisches Theater

Castel

Es befindet sich auf, was wohl einmal eine römische Festung nur außerhalb der Stadtmauern, Castel Es ist eine starke, quadratische Anlage, die war der stärkste militärische Bau in Verona im Mittelalter. Obwohl nicht besonders dekorativ (Es ist funktionell zu sein, Letztendlich), Das Schloss beherbergt heute das Museum von Castel Gallery. Das Schloss und das Museum ist leicht zugänglich von der Stadt und sind perfekt für einen halbtägigen Besuch in Verona.

am besten 10 Dinge zu tun und zu sehen in Verona Castel
am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona: Castel

Giardino Giusti

Ein bisschen weiter von der Stadt (und ein wenig höher) ist die schöne Giardino Giusti. Gepflanzt durch die Familie Giusti im fünfzehnten Jahrhundert, die Gärten, die Höhlen und die Brunnen wurden oben und auf dem Hügel platziert, Erstellen Sie einen ruhigen Ort, faszinierend und entspannend zu besuchen. Die Gärten sind seit langem eine Touristenattraktion, auch von Künstlern wie Goethe und Mozart Kaliber besucht, die kamen, hier Zeit zu verbringen, wandern und Inspiration nehmen. Il Giardino Giusti bietet wahrscheinlich die beste Aussicht auf die Stadt Verona und es ist ein ausgezeichneter Ort, um einen Nachmittag zu verbringen, ein Picknick und die Glocken der Kirche in den frühen Abendstunden hören. Eine Bühne besuchen müssen in Verona nachdem sie durch die Altstadt wandern.

am besten 10 Dinge zu tun und in Verona Giardino Giusti zu sehen
am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona: Giardino Giusti

Torre dei Lamberti

Zurück in der Stadt (wieder auf der Piazza delle Erbe), die Torre dei Lamberti Es ist eines der wenigen verbliebenen Türme in Verona, von denen jeder hätte ursprünglich zeigte den Reichtum und die Bedeutung einer bestimmten Adelsfamilie. Dieser Turm wurde damit begonnen, in 1171, aber es wurde ständig gebaut auf, die ihm einen ganz besonderen Stil; der neueste Teil ist der Teil Marmorplatte. Diese Türme hätten dazu beigetragen, das Leben der Stadt im Mittelalter zu organisieren, mit einer Glocke (die Marangona) es klang das Ende des Arbeitstages zu signalisieren, oder Bürger eines Feuers zu warnen, und die zweite Glocke (die Rengo) Er klang Kriegsrat rufen.

am besten 10 Dinge zu tun und in Verona Torre dei Lamberti zu sehen
am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona: Torre dei Lamberti

Piazza dei Signori

Dieser Platz ist leicht und oft übersehen, aber auf einmal war es sehr wichtig für die Regierung der Stadt Verona, kein fein strukturiertes Quadrat und schön in seinem eigenen Recht zu schweigen. Der Platz hat eine Reihe von hohen Bögen und Denkmal für Dante, sowie alle wichtigen Gebäude der ehemaligen Stadtverwaltung, wie die Gerichte und der Sitz der Macht der herrschenden Familie der Zeit, Scaligeri. Ein kurzer Blick wert (nur wenige Meter von der Piazza delle Erbe), Dieser Platz ist ein Ort der Geschichte und Schönheit.

am besten 10 Dinge zu tun und in Verona Piazza dei Signori zu sehen
am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona: Piazza dei Signori

Castel San Pietro

Für einen Spaziergang am Nachmittag, geht den Hügel hinauf hinter der Ponte Pietro (nehmen Sie die Treppe neben dem römischen Theater), in Richtung Castel San Pietro, ein starkes geheimnisvoll und scheinbar verlassenen, von schönen Bäumen gesäumten Alleen umgeben, die eine Postkarte Landschaft schaffen.

am besten 10 Dinge zu tun und in Castel San Pietro Verona zu sehen
am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona: Castel San Pietro

Einkaufen in der Altstadt

Vielleicht ist es die italienische Liebe ist alles schön und modern, das Angebot zum Einkaufen in Verona ist hervorragend! Das historische Zentrum (Altstadt) Es beherbergt eine der wichtigsten Einkaufsstraßen (via Mazzini), wer alles, von H&M ein Valentino. Es gibt auch viele High-Fashion-Shops italienische oder mitteleuropäische, dass sie in Großbritannien oder in den USA weitgehend nicht verfügbar (als Calzedonia und Stradivarius), eine Vielzahl von Bekleidung Verkauf von Produkten kreativ gestaltet und modelliert. Dies ist der Ort, an tummeln, einen Kaffee und Spaziergang!

am besten 10 Dinge zu tun und in Verona Einkaufen sehen
am besten 10 Dinge zu tun und sehen in Verona: Einkaufen auf den Straßen von Verona

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *