Stadtführer Nachtleben

Die schönsten Strände Fuerteventuras

Fuerteventuras schönste Strände: Von den weißen Sanddünen von Corralejo und den kilometerlangen Lagunen von Sotavento, über die schwarzen Strände von Tarajalejo, bis hin zu den wilden Weiten von Cofete. Fuerteventura hat wirklich Strände aller Art für jeden Geschmack: Ob Sie surfen oder einfach nur in totaler Entspannung sonnenbaden möchten, dies ist die Insel für Sie!

Die schönsten Strände Fuerteventuras weiterlesen

Insel Los Lobos
Ein paar Kilometer von Corralejo entfernt liegt die Insel Los Lobos, ein wahres Stück unberührtes Paradies.
Die Insel ist unbewohnt und gilt seit 1982 als Naturpark. Der Name leitet sich von der Tatsache ab, dass die Insel in der Vergangenheit von zahlreichen Seelöwen bewohnt wurde, die im Spanischen als „Seewölfe“ bekannt sind (Lobo bedeutet „Wolf“) und heute vom Aussterben bedroht sind. Sein Ursprung ist vulkanischen Ursprungs und der Boden ist geprägt von trockenen Böden und felsigen Landschaften, aber auch von wunderschönen Sandstränden. In Los Lobos kann man einige sehr seltene Pflanzenarten, Vögel wie die Silbermöwe und den Großen Sturmtaucher bewundern, und an seinen Küsten kann man Robben und Delfine beobachten.

Cofete Cofete
Strand ist ein langer und bezaubernder weißer Sandstrand südwestlich der Halbinsel Jandia, der sich über etwa 5 km erstreckt. Der wilde und abgeschiedene Charme dieses Strandes ergibt sich aus der Tatsache, dass er schwer zu erreichen und sehr oft menschenleer und windig ist. Am Strand brechen sehr große Wellen und starke Strömungen, daher ist es bei sehr rauer See nicht ratsam zu schwimmen: Die Gegend ist sehr isoliert und es gibt keinen Rettungsdienst für Notfälle völlig unbefestigte Straße (ca. 20 km), die von Morro Jable in Richtung des Faro de Punta Jandia führt, der sich an der Südspitze der Halbinsel befindet. Nehmen Sie auf halbem Weg die Kreuzung, die rechts nach Cofete führt: Sobald Sie die Passhöhe erreicht haben, können Sie die gesamte Westküste Fuerteventuras in einer wirklich atemberaubenden Landschaft bewundern. Von dort führt die Straße hinunter zum Dorf, das nur wenige Dutzend Meter vom Strand entfernt liegt.

Morro Jable
Morro Jable entwickelt sich rund um eine Landzunge und ihren Jachthafen. Von dort aus beginnt die Strandpromenade mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Bars. Der Tourismus ist überwiegend deutschen Ursprungs, ebenso wie die Restaurants und Bars von Morro Jable. Der alte Teil des Dorfes, durch eine Landzunge vom Hafen getrennt, steht auf einem "Barranco" in den Hügeln. Die neueren Teile verbinden das alte Dorf mit dem Hafengebiet, während sich die touristischen Siedlungen entlang der Küste im Osten der Stadt befinden.Der Strand von Morro Jable ist Teil einer langen Kette natürlicher weißer Sandstrände. Der Strand östlich des Leuchtturms wird von Naturisten genutzt, während der Strand im Westen von normalen Badegästen genutzt wird, und es gibt Bereiche mit Sonnenschirmen, Liegestühlen und einigen Bootsverleihen.

Jandia
Die Küste von Jandia erstreckt sich nach Süden bis zum Dorf Morro Jable und bietet verschiedene Arten von Stränden, von denen mit schwarzem Sand oder schwarzen Kieselsteinen bis hin zu anderen, die aus kleinen Felsen bestehen. In der Mitte steht der Leuchtturm von Jandia , in „ Playa Del Matorral “, der nicht nur als Warnung für Segler dient, sondern den Strand in FKK- und Nicht-FKK-Strände unterteilt.

Sotavento
Sotavento ist der größte Strand auf Fuerteventura und auch der bekannteste.
Es liegt östlich der Halbinsel Jandìa, wenige Kilometer südlich der Stadt Costa Calma. Wunderbar und sehr lang, es ist der Protagonist von Windsurf- und Kitesurf-Wettbewerben, und es werden auch verschiedene Strandpartys organisiert. Tagsüber bildet sich bei Ebbe eine große Lagune, die den Strand in zwei Sandstreifen trennt. Innerhalb der Lagune ist das Wasser sehr flach und ruhig und Windsurfkurse finden normalerweise geschützt vor den ungestümen Strömungen statt.

La Pared
Bei La Pared gibt es im Südwesten der Insel einen langen goldenen Sandstrand, der dem südlich von El Cotillo sehr ähnlich ist und ein beliebter Ort für viele Surfer ist. Um zum Strand zu gelangen, müssen Sie eine Betonleiter nehmen, die von der Klippe herabsteigt.

Ajuy
Ajuy ist ein für seine Höhlen berühmtes Fischerdorf und liegt an der Westküste von Fuerteventura, in der Gemeinde Pajara. Das Dorf hat einen kleinen schwarzen Sandstrand, umgeben von kleinen Fischertavernen und ihren bunten Booten. Das ruhige Dorf Ajuy ist für seine Fischrestaurants und den Kontakt mit der Natur zu empfehlen. Tatsächlich befindet es sich am Eingang zum Barranco de Ajuy , wo es eine große Palmenkolonie gibt.

Costa Calma
Costa Calma ist ein wichtiger Ferienort im Süden von Fuerteventura. Hier bilden der weiße Sand und das blaue Meer wunderschöne Postkartenstrände.

Tarajalejo
Tarajalejo ist ein kleines Fischerdorf. Der STRAND hier besteht aus Sand und schwarzen Kieselsteinen vulkanischen Ursprungs und ist sehr ruhig und nicht sehr belebt.

Gran Tarajal
Gran Tarajal liegt an der Ostküste von Fuerteventura und ist eine der bevölkerungsreichsten Städte der Insel.
Sein wunderbarer schwarzer Sandstrand kontrastiert mit dem wunderbaren Blau des Meeres.
Die Uferpromenade und das entspannte Klima machen es zu einem idealen Ort für romantische Spaziergänge. Am Strand von Gran Tarajal werden Veranstaltungen, Abende und Konzerte organisiert (darunter erinnern wir an das Womad , eine Konzertreihe, die Zehntausende von Zuschauern anzieht).

Las Playitas
Ein weiterer schöner schwarzer Sandstrand.

Pozo Negro
Ein faszinierender Strand aus schwarzem Sand und Kieselsteinen, der von Touristen wenig besucht wird, da er nur mit dem Auto erreichbar ist.
Es liegt östlich von Fuerteventura, südlich des Flughafens und kann über die Straße erreicht werden, die von Nord nach Süd verläuft, indem man den Schildern zur Abzweigung nach Pozo Negro folgt. Die Atmosphäre ist ruhig und entspannend: Das umliegende Dorf ist typisch für Fischer, mit weißen Häusern und einigen kleinen Tavernen.

Caleta de Fuste
Caleta de Fuste ist ein sehr beliebter Ferienort südlich von Puerto del Rosario.
Die Stadt ist um eine natürliche Bucht versammelt. Der weiße Sand wird importiert und das Wasser der Bucht wird durch den Einfluss der Gezeiten beeinflusst: Das Wasser bewegt sich im Laufe des Tages erheblich vor und zurück. Das Gebiet von Caleta de Fuste liegt in einem geschützten Lebensraum für Meerestiere und ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Schnorchel- oder Tauchausflüge.

Playa Blanca
Südlich von Puerto del Rosario, in der Nähe des Flughafens, liegt Playa Blanca. Dank der Nähe zum Flughafenterminal können Sie die landenden und startenden Flugzeuge auf der nahe gelegenen Landebahn aus nächster Nähe beobachten. Beachten Sie die am Strand angebrachten Flaggen, die den Grad der Gefährlichkeit der Strömungen anzeigen: Bei einer roten Flagge müssen Sie sich nicht weiter als 15 Meter vom Ufer entfernt halten. Die besondere Beschaffenheit des Meeresbodens neigt oft dazu, bei rauer See oder starken Winden Unterströmungen und Gegenströmungen zu erzeugen.

Playa Chica
Playa Chica ist ein Stadtstrand in der Stadt Puerto del Rosario . Der Strand ist bei den Einheimischen sehr beliebt. Das Wasser ist transparent und nicht rau: Da es in der Nähe eines Hafens liegt, ist es mit einem Wellenbrecher ausgestattet, der es vor den Meereswellen schützt.

Corralejo Galera Der Strand
von Galera ist ein Strand in der Stadt Corralejo. Definitiv kleiner als die nahe gelegenen Strände des Naturparks, ist er vor allem von englischen Touristen oft sehr überlaufen. Das Wasser ist im Allgemeinen ruhig und es ist sicher zu schwimmen.

Corralejo Playa El Burro Der
Strand befindet sich im Naturpark Corralejo. Der Strand ist mit Corralitos , kleine kreisförmige Mauern, die zum Schutz vor Windböen gebaut wurden, eine echte Besonderheit Fuerteventuras.

Naturpark Corralejo
Corralejo ist der wichtigste Touristenort im Norden von Fuerteventura. Es gibt zahlreiche Strände, von denen einige ganz in der Nähe des Zentrums liegen, während sich außerhalb der Stadt der Naturpark Corralejo mit Stränden und goldenen Sanddünen erstreckt, die sich über mehrere Kilometer erstrecken. Playas Grandes ist bei Surfern sehr beliebt und der ideale Ort zum Kitesurfen und Windsurfen (es gibt zahlreiche Schulen zum Erlernen dieser Sportarten). Im Naturpark Corralejo tauchen große Sanddünen in kristallklares Wasser ein. Der Strand ist riesig und es besteht die Möglichkeit, FKK zu praktizieren. Das Naturparkgebiet liegt wenige Minuten östlich des Zentrums von Corralejo und ist mit dem Auto oder Fahrrad in wenigen Minuten erreichbar. Wenn Sie direkt am Strand übernachten möchten, gibt es zwei große Hotels mit Blick auf das Meer: das Hotel Riu Palace Tres Islas und das ClubHotel Riu Oliva Beach Resort .

Teneriffa: spektakuläres Video über die schönsten Landschaften der Insel

Teneriffa. Ein spektakuläres Video fängt die schönsten Landschaften der Kanareninsel ein.

Das Video wurde von den Jungs von HI5 Production in 2 Wochen gedreht und fängt die schönsten Landschaften der Insel Teneriffa auf den Kanarischen Inseln ein.

Teneriffa 2014 von HI5 Production auf Vimeo .

Budapester Nachtleben und Clubs

Budapester Nachtleben - Jung und wild.
In der ungarischen Hauptstadt, die durch die durchfließende Donau in Buda und Pest geteilt wird, ist das Nachtleben sehr lebhaft und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Spaß und Unterhaltung für jeden Geschmack. Von zerstörten Bars bis hin zu zahlreichen Partys in den Spas und Saunen der Stadt! Lesen Sie weiter Nachtleben und Clubs in Budapest

Széchenyi
-Heilbad (Állatkerti körút 9-11, Budapest) Das Széchenyi-Heilbad ist immer überfüllt und gehört mit elf Innenbecken und drei Außenbecken, das Tauch- und Heilbecken nicht mitgerechnet, zu den größten Anlagen Europas. Samstagabends findet Cinetrip statt, eine Wasserparty, die junge Leute aus ganz Europa anzieht. DJs legen Musik auf, während Hunderte von Menschen in den Pools tanzen.

Rudas-Bad
( Döbrentei tér 9, Budapest) Türkisches Bad aus dem 15. Jahrhundert mit einem eindrucksvollen achteckigen Bad und einer farbigen Glaskuppel. Am Freitag und Samstag ist es auch nachts von 22 bis 4 Uhr für beide Geschlechter geöffnet.

Ötkert
(Zrinyi Ut 4, Budapest)fb_icon_tiny Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr geöffnet. Von Mittwoch bis Samstag von 11.00 bis 5.00 Uhr

Instinct
(Nagymezo utca 38, Budapest) Das Gebäude ist fantastisch, es gibt viele Räume zu besichtigen und die Kreativität hat hier ein bemerkenswertes Niveau erreicht.

Szimpla Kert
(Kazinczy utca 14, Budapest)fb_icon_tiny Geöffnet von 12.00 bis 2.00 Uhr.
Es ist zweifellos die beliebteste Ruinenbar in Budapest. Lonely Planet hat es sogar in die 100 besten Clubs der Welt aufgenommen. Es ist ein großer Club im postatomaren Stil mit vielen Räumen und einem Innenhof, der während der Partys, die bis spät in die Nacht dauern, Hunderte von Menschen aufnehmen kann. Nicht zu vermissen.

Old Man's Music Pub
(Akácfa utca 13, Budapest)fb_icon_tiny Täglich von 16.00 bis 4.00 Uhr geöffnet

A38
(Petőfi-Brücke, Budapest)fb_icon_tiny Täglich geöffnet von 11.00 bis 23.00 Uhr
Dieser Restaurant-Club befindet sich auf einem Lastkahn, der dauerhaft am Ufer der Donau vor Anker liegt, an der Petőfi-Brücke auf der Budaer Seite. Das Restaurant hat einen riesigen Erker, der einen hervorragenden Blick auf die Donau und die Stadt bietet. Es gibt 5 Bars an Bord, in denen verschiedene lokale und internationale Musik gespielt wird. Kein Zweifel, es ist ein interessanter Ort.

Peaches And Cream
(Nagymező u. 46-48, Budapest)fb_icon_tiny Geöffnet Mittwoch bis Samstag 22.00-5.00 Uhr
Netter Nachtclub in Budapest. Kommerzielle und RnB-Musik, die von hochkarätigen Schönheiten besucht wird. Sehr empfehlenswert.

Romkert
(Döbrentei-Platz 9, Budapest)fb_icon_tiny Geöffnet von Montag bis Samstag von 22.00 bis 5.00 Uhr
Open-Air-Disco mit ziemlich hoher Qualität und gut gekleideter Muschi. Die Spitzennacht an diesem Veranstaltungsort ist dienstags. Altersdurchschnitt 20-30 mit wenig Touristen, Eintritt frei.

Trafiq
(Hercegprímás utca 18, Budapest)fb_icon_tiny Geöffnet Mittwoch bis Samstag
an Hip-Hop, RnB und House-Musik. Trendige Atmosphäre, am Wochenende zahlen Sie 1500 HUF mit zwei Getränken inklusive.

Hello Baby
(Andrássy út 52, Budapest)fb_icon_tiny Geöffnet von Donnerstag bis Samstag von 22.00 bis 5.00 Uhr
Der Club befindet sich in einem gotischen Palast aus dem Jahr 1886, der auch eine Bibliothek beherbergt. Große Auswahl an Cocktails und elektronischer Musik. Männer zahlen 2000 HUF Eintritt, inklusive 1 Getränk, Frauen haben freien Eintritt.

Morrison's 2
(Szent István körút 11, Budapest)fb_icon_tiny Morrison's 2. Freier Eintritt oder maximal 500 Forint (weniger als 2 €). Es ist eine Kneipe, die sich in einem offenen Innenhof eines Gebäudes befindet, in dem es verschiedene Räume gibt, alle recht klein, in denen verschiedene Musikgenres getanzt werden: von Karaoke über kommerzielle Musik bis hin zu langsamerer Musik. Durchschnittliches Niveau des Kükens nicht besonders hoch, einige Zungenschläge, aber schwer zu punkten, es sei denn, Sie wollen auf eine betrunkene und betrunkene reife Frau abzielen. Allerdings ist dieser Platz zum Abschleppen zu empfehlen, auch wenn er in studentenreichen Zeiten sein Bestes gibt. Alter 20-35.

Kreta: Die schönsten Strände Westkretas - Chania und Rethymno

Kretas schönste Strände: Führer zu den besten Stränden in Westkreta, in der Region Chania und in Rethymno. Von den paradiesischen Stränden von Balos, Elafonissi und Falassarna bis zu den weniger bekannten, aber nicht weniger schönen! Finden wir es gemeinsam heraus..

Kreta: Die schönsten Strände Westkretas - Chania und Rethymno weiterlesen

Griechenland

Griechenland

Griechenland

Griechenland

Pelekanos 730 01, Griechenland

Griechenland

Griechenland

Griechenland

Griechenland

Griechenland

Griechenland

Griechenland

Inachori 730 01, Griechenland

Griechenland

Kissamos 734 00, Griechenland

Breslauer Nachtleben und Clubs

Ich bin gerade von einem Wochenende in Wroclaw, einer malerischen Universitätsstadt in Westpolen, zurückgekehrt. Ich habe eine junge Stadt gefunden, immer wach und mit einer großen Lust zu tun ... und ihr Nachtleben ist keine Ausnahme! Mal sehen, welche die besten Bars und Clubs in Breslau sind, um Spaß zu haben.

Wroclaw Nachtleben und Clubs weiterlesen

Schody Donikąd (Treppe ins Nirgendwo) (Pl. Solny 13, Breslau)fb_icon_tiny
täglich von 14.00 bis 2.00 Uhr geöffnet.
von Freitag bis Samstag von 14.00 bis 4.00 Uhr. Zimmer im böhmischen Stil mit Holzmöbeln. Die verschlafene Kneipenatmosphäre erwacht nachts unter den Klängen von 70er-, RnB-, Hip-Hop- und 80er-Musik.

Szklana Ćma (Die Glasmotte) (ul. Ofiar Oświęcimskich 17, Breslau)fb_icon_tiny
täglich von 17.00 bis 2.00 Uhr geöffnet.
von Donnerstag bis Samstag von 17.00 bis 6.00 Uhr. Ausgezeichneter Disco-Pub, in dem Sie neue Bekanntschaften machen und versuchen können, sich mit einer Gruppe einheimischer Mädels zu treffen. Das Restaurant erstreckt sich über mehrere Ebenen und verfügt über einen Balkon mit Blick auf den Ballsaal. Großartig, um Ihre Beute zu untersuchen. Es ist einen Besuch wert.

Wściekły Pies (Mad Dog) (ul. Ruska 51, Wroclaw)fb_icon_tiny
geöffnet von Donnerstag bis Samstag von 18.00 bis 5.00 Uhr.
Lokal in der Hand, Alternative, die rockt. Freier Eintritt. Erwarten Sie an geschäftigen Abenden Chaos und Menschenmassen auf der Tanzfläche. Wir empfehlen einen Besuch, der Eintritt ist frei und die Biere günstig. Viel Spaß!

Teatr Klub (ul. Oławska 9, Wroclaw)fb_icon_tiny
geöffnet von Donnerstag bis Samstag von 21.00 bis 5.00 Uhr.
Schöner Ort mit vielen Sofas, Spiegeln und Blitzlichtern. Sie spielen House und kommerzielle Musik. Elegante Umgebung, mit vielen schönen Mädchen.

Poziom 1 (Św. Mikołaja 8-11, Wroclaw)fb_icon_tiny
geöffnet von Donnerstag bis Samstag von 20.00 bis 5.00 Uhr.

PRL (Rynek-Ratusz 10, Wroclaw) istfb_icon_tiny
rund um die Uhr geöffnet
und eine kommunistische Bar mit Lenin-Porträts und realsozialistischen Gemälden an den Wänden. Wenn Sie diesen Club betreten, werden Sie buchstäblich in die Sowjetzeit zurückkatapultiert und es scheint, dass die dreißig Jahre seit dem Ende des Kommunismus nie vergangen sind. PRL ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Melanż (ul. Ruska 51b, Breslau)fb_icon_tiny
geöffnet von 19.00 bis 6.00 Uhr.

Obsesja (ul. Hubska 6, Breslau) istfb_icon_tiny
donnerstags von 17.00 bis 1.00 Uhr geöffnet. Freitag und Samstag von 17.00 bis 5.00 Uhr

Wahnsinn (ul. Hubska 6, Breslau)fb_icon_tiny
täglich von 18.00 bis 1.00 Uhr geöffnet.
Freitag und Samstag von 18.00 bis 3.00 Uhr Musik von Reggae bis Heavy Metal in einer sehr ungezwungenen und alternativen Umgebung.

Café Mañana (ul. Św. Mikołaja 8-11, Breslau)fb_icon_tiny
täglich von 17.00 bis 4.00 Uhr geöffnet.
Freitag und Samstag von 18.00 bis 7.00 Uhr. Sonntag 18.00 - 3.00 Eine der beliebtesten Disco-Bars in Breslau. Es sieht eher aus wie eine große Kneipe als wie ein Nachtclub, aber an den Wochenenden geht das Tanzen wie verrückt los. Auf keinen Fall verpassen.

Klub Na Jatkach (ul. Św. Elżbiety 3/4, Breslau)fb_icon_tiny
täglich von 12.00 bis 1.00 Uhr geöffnet.
Freitag und Samstag von 12.00 bis 4.00 Uhr. Sonntag von 17.00 bis 24.00 Uhr Aufgeteilt in zwei Bereiche: der erste, auf der linken Seite Split, wo experimentelle Musik gespielt wird, der zweite, wo sich der Barbereich befindet. Trotz des Zustroms von Touristen ist die Atmosphäre dieses Clubs intakt geblieben.

Jazzda (Rynek 60 46/1a, Breslau)fb_icon_tiny
täglich von 17.00 bis 3.00 Uhr geöffnet.
Freitag und Samstag von 12.00 bis 16.00 Uhr Dieser ebenfalls auf dem Marktplatz gelegene Club ist von der Musik und den Farben der 60er und 70er Jahre inspiriert, die Tanzfläche erinnert an die Szenen von "Saturday Night Fever". Freier Eintritt am Wochenende.

Impra Club (ul. Ofiar Oświęcimskich 46/1a, Breslau)fb_icon_tiny
täglich von 16.00 bis 2.00 Uhr geöffnet.
Freitag und Samstag von 16.00 bis 5.00 Uhr Wenn Sie auf der Suche nach einem vollen kulturellen Eintauchen sind, ist dieser Club buchstäblich eine Reise zurück in die 90er Jahre. Disco Polo gespielt , eine Art polnische Werbemusik, die in den 90er Jahren in Mode war: eine Mischung aus Discomusik und polnischen Volksliedern. Der Club ist immer voll mit Einheimischen, die verrückt nach dieser Art von Musik sind.

Gradient (Pl. Solny 16, Breslau)fb_icon_tiny
täglich von 18.00 bis 1.00 Uhr geöffnet.
Freitag und Samstag von 18.00 bis 6.00 Uhr Club mit einer sehr großen Tanzfläche. An den Wochenenden ist es sehr voll, während unter der Woche wenig Besucher sind.

GAFA (ul. Ruska 51, Breslau)fb_icon_tiny
geöffnet von Mittwoch bis Sonntag von 19.00 bis 2.00 Uhr
Große Disco-Bar voller Sofas, Säulen und Hollywood-Bilder. Zwischen den Getränken besteht die Möglichkeit, Billard zu spielen. Sie organisieren auch Karaoke-Auftritte.

Domówka (Rynek 39, Wroclaw)fb_icon_tiny
geöffnet von Dienstag bis Samstag von 21.00 bis 5.00
Nachtclub, den man sich nicht entgehen lassen sollte, auf dem Marktplatz gelegen. Elegante und modische Umgebung. Empfohlen am Freitag- und Samstagabend.

Cherry Club (ul. Kuźnicza 10, Breslau)fb_icon_tiny
geöffnet von Donnerstag bis Samstag von 21.00 bis 4.00 Uhr
Ex Lemoniada. Die Musik klingt dezent und die Bar ist gut bestückt mit Getränken aller Art. Am Wochenende ist der Eintritt meist teurer. Der Stil des Designs macht es zu einem schicken Ort. Verkleide dich mit Stil.

Antidotum (ul. Kielbaśnicza 32, Breslau)fb_icon_tiny
täglich von 18.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.
Freitag und Samstag von 18.00 bis 5.00 Uhr. Der Musikclub Antidotum befindet sich in einem Netzwerk von unterirdischen Tunneln direkt hinter dem Marktplatz und hat sich zu einem der angesagtesten Clubs in Breslau entwickelt. Es hat zwei Tanzflächen, zwei Bars und viele private Bereiche. Der Club ist sehr stilvoll und es gibt immer eine anständige Beteiligung an schönen polnischen Mädchen.

Casa de la Musica (Rynek Ratusz 11/12, Wroclaw)fb_icon_tiny
täglich geöffnet von 14.00 bis 4.00 Uhr
Club im kubanischen Stil, gelegen auf dem Marktplatz. Es werden lateinamerikanische Musik, Salsa, Rumba und Merengue gespielt. Empfohlen, wenn Sie Latein tanzen können.

Die Garage (Ruska 51, Wroclaw) istfb_icon_tiny
dienstags und mittwochs von 19.00 bis 2.00 Uhr geöffnet. Von Donnerstag bis Samstag von 19.00 bis 6.00 Uhr

Eter Club (ul. Kazimierza Wielkiego 19, Wroclaw)fb_icon_tiny
geöffnet von 21.00 bis 5.00 Uhr
Dieser trendige Club erstreckt sich über zwei große unterirdische Etagen, hat bis zu 5 Bars, neben dem Tanzbereich und darüber einen Balkon mit Sofas, von denen Sie bewundern können Studieren Sie die Bewegung im Bereich unten. Es bleibt eine der besten Wahlen für Samstagabend: viel Bewegung und viele schöne Mädchen zum Annähern! Der Eintritt kostet normalerweise etwa 20 zl (5 Euro).

Mundo 71 (Ruska 51, Breslau)fb_icon_tiny
täglich geöffnet von 20.00 bis 5.00 Uhr
Mitten in Pasaż Niepolda gelegen, ist es definitiv der touristischste Club. Sie werden viele Ausländer finden, darunter Touristen und Erasmus-Studenten. Der Club ist täglich geöffnet und bietet eine musikalische Auswahl rund um „schwarze Musik“ („Hip-Hop“, RnB und Werbung). Sonntagabend ist wahrscheinlich die einzige Option. Einer der beliebtesten Clubs für ausländische Erasmus-Mädchen oder polnische Mädchen, die ausländische Männer treffen möchten. Einen Besuch wert.

Bezsenność (Ruska 51, Breslau)fb_icon_tiny
täglich von 19:00 bis 5:00 Uhr geöffnet.
Der berühmteste Club in Breslau. Spartanische Einrichtung mit Kneipentischen im Wechsel mit Sofas und am Ende des Saals eine erhöhte Tanzfläche, auf der auch Bandkonzerte stattfinden. Der Club ist immer gut besucht, besonders am Samstagabend, wenn die Besucherzahl am höchsten ist. Keine elegante Kleidung.

Krakau: Anfahrt zum Verkehrszentrum und Verbindungen zu den Flughäfen Balice und Katowice

Eine kurze Anleitung, wie man nach Krakau kommt und wie man sich in der Stadt fortbewegt. Verbindungen vom Flughafen ins Stadtzentrum und Tipps, wie man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erreicht.

Lesen Sie weiter Krakau: Anfahrt zum Verkehrszentrum und Verbindungen zu den Flughäfen Balice und Katowice

Der Reiseführer für nachtaktive Tiere

Italienisch